zeitlupen-kino

felix schwenzel, in wirres.net    

leitzupe

ix habe gestern den schnellsten film aller zeiten gesehen (der fast komplett in zeitlupe gedreht ist).

und ich habe zum erstenmal in meinem leben den abspann nach dem film zuende gesehen.

der film hiess latürnich ´matrix reloaded´ und nach dem abspann kam die vorschau auf den nächsten teil, die ´matrix revolutions´.

beides empfehle ix zu sehen.

hacken im kino

felix schwenzel, in wirres.net    

ssh kann ix auch

the register berichtet dass in ´matrix reloaded´ ein ´hack´, also einbruch in ein fremdes computersytem mal ausnahmsweise nicht idiotisch mit flicker-flacker-3d-boah darstellung gezeigt wird, sondern - oha - realistisch.

möchte mal wissen wann der erste film mit realistischen weltraumgeräuschen (nämlich keinen - vakuum: kein schall) raus kommt. oder war das in odyssee 2001 von stanly kubrick nicht schon so?

http://www.theregister.co.uk/content/55/30747.html

abspann-gucker

felix schwenzel, in wirres.net    

trinity

es gibt diese leute die einen wie einen vandalen angucken, wenn man im kino nach dem film tierisch dringend aufs klo muss und sich den abspann nicht zuende anguckt.

selbst jackie chans pannen in jackie-chan-film-abspännen halte ich meist nicht aus. hab wohl ne zu schwache blase.

das wird sich am 22. mai aber ändern: the matrix reloaded hört quasi mitten im film auf (it ends on a virtual cliffhanger). aber; nach dem abspann kommt der trailer zur fortsetzung! die fortsetzung kommt dann zwar erst 6 monate später, aber das ist much besser als beim herrn der ringe...

also: sitzenbleiben.

mehr in salon.com.

ulf mailänder

felix schwenzel, , in wirres.net    

ulf mailänder

http://ulf-mailaender.de/Glossar/glossar.html

Autobiografisches Schreiben
Oft arbeite ich mit Stift und Papier in Einzel- und Gruppensitzungen. Ziele etwa werden schriftlich fixiert, auch wesentliche Lösungen, Tipps, Erkenntnisse. Ebenfalls arbeit ich mit Kuchendarstellungen bei einigen der Fragen aus dem Persönlichkeitstest. Klienten verlassen die Sitzung in der Regel mit einem selbstverfassten Kurzprotokoll. Die schriftliche Fixierung ist insbesondere hilfreich für Menschen mit Strukturproblemen ( ungeordnete Innen- und Außenwelt, Ziel scheitert schon vor der Formulierung)

ich persönlich arbeite ebenfalls von zeit zu zeit mit stift und papier. ergebnisse von einzel- und gruppensitzungen halte ich u. u. auch schriftlich fest. nur mit kuchendarstellung arbeite ich in letzter zeit wenig. das liegt wohl an meinen strukturproblemen.

ich sollte wohl zu ulf mailänder gehen.

oder wieder yoga machen...