werbung auf wirres.net

felix schwenzel,   

werbung auf wirres.net kann über stilanzeigen geschaltet werden. (über stilanzeigen und onlinewerbung habe ich kürzlich ein paar gedanken aufgeschrieben).

auf email-anfragen nach einem linktausch reagiere ich in der regel nicht.

wenn sie ein produkt, ein projekt oder eine eine idee haben die menschen hilft oder versucht gutes zu tun und mich überzeugt, kann ich mir auch vorstellen einen bannerplatz für eine weile kostenlos abzugeben. fragen sie einfach.

für den versuch „natürliche viralität künstlich zu erzeugen“ (zitat aus einem mailwechsel mit einem SEO-fuzzi), stehe ich in der regel nicht zur verfügung.

ich überlege derzeit meinen relativ vielgesehenen (laut feedburner/lesercharts hat der feed über 4000 abonnenten) RSS-feed separat zu vermarkten. man kann meinen RSS-feed für 200 euro für eine woche buchen, dafür wird im fuss jedes artikels eine 80 zeichen lange nachricht (mit link, ohne bild) eingeblendet. ausserdem schreibe ich am anfang der woche einen kurzen artikel über den sponsor, der nur im RSS-feed sichtbar ist. in diesem artikel kann auch ein bild angezeigt werden. wenn sie interesse an RSS-werbung auf wirres.net haben, schreiben sie mir.