touchschrank

felix schwenzel, , in video    

1 alter schrank
1 led-lichstreifen
1 esp32
1 stück alufolie = touch led cabinet

* * *

barschrank
kapazitiver touchsensor (alufolie)

* * *

stückliste:

software:

ding, …, ding, ding, …, ding.

* * *

die idee und die selenoid-produktbezeichnung zu dieser automatisierung habe ich bei aaron parecki gefunden. statt eines raspberry, habe ich zur steuerung allerdings [-werbelink] einen wemos-d1-klon benutzt.

auf dem d1 läuft espeasy, die steuerung übernimmt homeassistant per mqtt, ein http-request funktioniert aber auch: http://192.168.1.117/control?cmd=Pulse,15,1,60

dieses jahr hab ich ausnahmsweise beim adventskranzbasteln mitgemacht. #esp8266 #mqtt #homie #led #candle

wochenendprojekt: zwei neo-pixel in einem einmachglas.

venezianischer bootsspieltürenselfie.

tolle arbeit von alicja kwade auf der biennale.

venedig riecht jedenfalls interessant.

freiluftchor

hab die uhr (letzter post) jetzt versteckt.

habe mir eine uhr für knapp 16 euro gebaut. (esp8266 4€, display 12€, usbkabel war noch da)

zeigt die uhrzeit, aber auch beliebige nachrichten. und lässt sich ein und ausstellen.

wenn sich ein paar leute dafür interessieren, schreib ichs auf.

(spoiler: das hier war die grundlage)