nachbemerken und vergessen

felix schwenzel, , in wirres.net    

peter glaser beendetdie kleine Kontroverse“ mit marco dettweiler in einer ausführlichen nachbemerkung und verspricht „in ein paar Tagen, wenn in den Kommentaren zu diesem Posting die wichtigsten Positionen zu Wort gekommen sein werden“ den artikel mit dettweilers mail und seine nachbemerkung zu löschen und mit einem „Text über die Kunst des Vergessens“ zu ersetzen.

das die diskussion damals recht weite kreise zog, wird das mit dem vergessen gar nicht mal so einfach.