bmi

felix schwenzel,    

bei anke gröner in den kommentaren zu ihrer filmkritik an „supersize me“ identifizieren sich die schreiber mittlerweile mit ihrem BMI (body mass index).
spooky.
und da in den kommentaren zu meiner urlaubsankündigung schreie nach bildern von mir am strand laut wurden, verbinde ich meinen kommentar zu „supersize me“ hiermit mit einer beobachtung die ich im kinosaal während shrek 2 gemacht habe: ich sehe aus wie shrek, nur nicht grün und ohne die komischen ohren. bildbeweis anbei, übrigens nicht am strand, sondern im solenzara auf korsika, ein klarer kristallbach, der sich ab & an zu kleinen seen aufstaut die so appetitlich grünlich/bläulich glitzerten, dass ich meinen mild-adipösen und blassen körper in einen davon hineinstürzte.

emails an diese adresse kann ich mir mit diesem bild wohl abschminken. dafür fordere ich jetzt dd ultimativ auf mir das lang-versprochene titten-bild zukommen zu lassen, jetzt wo sie ein titten- und bauch-bild von mir hat...

shrek ix