vom roten teppich

felix schwenzel, , in wirres.net    

sandra maischberger

es fiel mir auf, dass es sehr, sehr viele prominente gibt, sehr viele kleine und sehr grosse, sehr dünne, sehr dicke. wie irre gepudert sind sie auch alle. ausserdem fiel mir auf, dass fotografen nicht nur fotografieren können sollten, sondern auch sehr laut schreien und winken. den vornamen von allen möglichen a- und b-promis zu kennen ist auch hilfreich, wenn man bilder bekommen möchte in denen das subjekt in die kamera blickt. und sollte sich jemals nochmal einer beschweren, dass das blogdings selbstreferenziell oder selbstbezogen sei, werde ich auf das fernsehen hinweisen, das an selbstbezogenheit kaum noch zu überbieten ist: fernsehfuzzis werden von fernsehfuzzis fürs fernsehen gefilmt und geinterviewt, finden sich untereinander toll oder doof, alle kennen sich untereinander mehr oder weniger, alle begrüssen und fassen sich ständig an.

beim anfassen (küsschen rechts, küsschen links) fassen sich übrigens fast alle fernsehfuzzis mit den händen an, bis auf einen, der begrüsst und fasst andere fernsehfuzzis mit geschlossenen händen, mit fäusten an: cherno jobatey. apropos jobatey, der ist wirklich dünn geworden und er entblödete sich auch nicht für die fotografen im bauch-profil mit zurückgeschlagenem jacket zu posen. seine schuhe sind von puma und weiterhin ausgesprochen klobig. bin mal gespannt, wann er denen ne diät oder ein fitness-programm verordnet.

ausserdem auffällig:

  • der einzige prominente um den sich die fotografen fast geprügelt haben beim trauben bilden, war harald schmidt.
  • es wird zwar auch pelz getragen, aber noch mehr haut.
  • christian ulmen ist grossartig, aber fast so fett wie ich.
  • wolfgang clement begrüsst fernsehfuzzis wie alte bekannnte und war der einzige mensch im coloneum, der zweireiher trug, glaube ich.
  • mehrere blogger waren auch zugegen.
  • cordula stratmann war mit abstand am meisten im gesicht gepudert.
  • smoking macht schlank (man beachte den doppeldeut).
  • das katering ist hervoragend und wird sicherlich zu selbigem führen.
  • es gibt viele sehr attraktive menschen.
  • es gibt viele sehr unattraktive menschen.
  • uschi glas hat kleine keine pickel, aber ein paar falten.
  • yvonne catterfeld hat kurz vor ihrem gang über den roten teppich noch socken getragen. das tat den strammen waden aber keinen allzugrossen abbruch.