supaschwenzel inner berliner zeitung

felix schwenzel,    

christoph schultheis schreibt in der berliner zeitung über weblogs — und mich:

Doch Schwenzel war bis dahin nicht nur stolzer Besitzer eines Computers, er besitzt auch die Internetadresse www.wirres.net, unter der er seit drei Jahren Tag um Tag aufschreibt, was ihm so ein- und auffällt in der Welt, im Leben und im Internet: lauter kleine sympathische Texte, manchmal nur ein Satz, manchmal sehr lustig, meist mit Verweisen auf andere Seiten. Schwenzel ist Blogger, einer von deutschlandweit schätzungsweise 50 000 Betreibern eines Weblogs also - und einer der beliebteren. Immerhin rund 2 500 Besucher pro Tag zählt sein Blog.

mmh. bauchpinselei. leichte übertreibung und überhöhung. sowas mag ix.

[nachtrag: den artikel gibts auch in einer pdf-datei (20 MB, letzte seite)]