das leben eines viel beschäftigten, erfolgreichen, jungen pop-autors

felix schwenzel, in wirres.net    

BvSB reckt den hals

„das leben eines viel beschäftigten, erfolgreichen, jungen pop-autors gestaltet sich meist recht bewegt: lesungen, vorträge, tv-auftritte, recherchen.“

aha.

apple berichtet was der „vielbeschäftigte, junge“ autor benjamin von stuckrad barre (BvSB) so treibt: u.a. verbindet er „ohne aufwand“ verschiedene „komponenten“, ist „grosszügig“ und verschenkt und versteigert CDs die er auf seinen ipod kopiert hat.

heise findet das daneben.

ja. das leben eine „pop-autors“ ist nicht einfach. vor allem wenn apple deutschland scheisse textet.

[update 8.9.2003]

macht bild blöd?

felix schwenzel, in wirres.net    

doof?

die bild-„zeitung“ fragt: „machen [casting-shows] unsere kinder blöd?
bild sagt der spd-bildungspolitiker christoph matschie meint „ja!“.
mit ausrufezeichen.
mich fragt zwar keiner aber ich frage: macht die bild-„zeitung“ die deutschen blöd?

artikel wie

deuten das an...

news? gääähn...

felix schwenzel, , in wirres.net    

„news“ machen müde

wie langweilig zeitunglesen sein kann zeigt heute früh die netzeitung:
brittney spears glaube sie werde glücklich wenn sie nach london ziehe weil sie sich dort „anonym“ fühle und ihr die einfache lebensart gefalle. schliesslich komme der milchmann ja noch an die türe.

ausserdem sei ein ehemaliger basketballspieler in kalifornien verhaftet worden, weil er betrunken war.

dat nenn ich entertainment...

bild grösser...