frühstücksfreuden

felix schwenzel,    

da wollte ich meinem elektrolythaushalt heute früh mal was gutes tun und habe zum frühstückscheeseburger und cappuccino eine cola-light mitbestellt. ich bemerkte, dass zwei becher auf dem tablett mich offenbar überfordern, als ich zucker in die cola-light kippte. bemerkt habe ich es am heftigen übersprudeln der cola-light. die gute nachricht: zwei päckchen zucker verändern den geschmack einer kleinen cola-light nicht einmal ansatzweise.